Hinter den Kulissen
Schreibe einen Kommentar

Eine Entstehungsgeschichte

Hier ist ein Einblick in die Entstehung eines Schmuckstückes aus meiner Kollektion. Ich verwende ausschließlich benutzte Kapseln. Viel Spaß beim stöbern.

Schnippeln2

Zuerst werden die Kapseln am Boden aufgeschnitten und das Sieb entfernt.

leeren

Dann wird das Kaffeepulver aus der Kapsel gekratzt und die Kapsel vollständig geleert.

leer

Das kann ein Weilchen dauern 🙂 bis man eine entsprechende Menge geleert hat.

waschen

Danach werden die leeren Kapseln sorgfältig gewaschen…

trocknen

… und zum trocknen auf Küchenpapier gestellt.

platt

Zu Beginn werden 2 Kapseln platt gedrückt. Die später eine Vorder- und eine Rückseite bilden.

spirale1spirale2

Dann wird mit hilfe einer Rundzange aus dem Rand einer Kapsel eine Spirale gedreht die dann später das zentrale Element des Schmuckstückes bilden soll.

fertigOR_schmuck

Und zum Schluss wenn alles sorgfältig verklebt wurde und ein Ohrringhaken angebracht wurde ist es fertig, das individuelle Schmuckstück.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.